Übersicht der nicht-vergebenen Arenaleiter
NPC-Arenaleiter
Im Folgenden findet ihr eine Übersicht der nicht besetzten Arenaleiter-Posten, die bei uns als NPCs bespielt werden.
Die folgenden Charaktere dienen nur so lange als Arenaleiter, bis sich jemand für diesen Posten anmeldet. Möchte ein Trainer in einer dieser Arenen antreten, so werden die NPC-Leiter von Freiwilligen bespielt. Diese können sich dann bezüglich des Charakters und dessen Pokémon hier orientieren.

Die Liste der besetzten Arenaleiterposten ist übrigens hier zu finden. Weitere Informationen bezüglich Arenakämpfen ganz allgmein sind hingegen hier.

Freiwillige

Nói
Thom
Brille
Ema

Die obigen User haben sich bereit erklärt, NPC-Arenaleiter zu übernehmen, falls sie benötigt werden.
Möchtet ihr also gegen einen dieser Leiter antreten, meldet euch direkt per PN bei einer der obenstehenden Personen oder meldet euch bei der Kampfpartner-Suche.

Möchtet ihr in die Reihen der Freiwilligen aufgenommen werden, so meldet euch bei Nói per PN und gebt euren Erstaccount an, welcher dann in der Liste verlinkt wird.
Beachtet bitte, dass ihr in dieser Position die Verantwortung habt, regelmässig die PN-Inbox des angegebenen Charakters und die Kampfpartner-Suche zu besuchen, für den Fall, dass jemand einen Arenaleiter sucht. Ausserdem solltet ihr, falls ihr einen Kampf übernehmt, euch kurz bei Nói melden.



Metarost City: Peridot Yuminaga
\\ Felsorden \\ Gestein-Pokémon \\ 32 Jahre \\ Weiblich
Informationen   Die clevere Strategin

Peridot ist eine gelassene und standhafte Trainerin, welche immer einen Plan B hat. Sie legt grossen Wert auf taktische Kämpfe und ist für lange, zermürbende Kämpfe bekannt.

Das Kampffeld der Arena besteht aus ebenem Steinboden, gespickt mit diversen Felsen.
Für Wasserpokémon besitzt ihre Arena übrigens extra ein tiefes, rundes Becken in der Mitte des Feldes, welches sich nach Belieben auf- und zuklappen lässt. Zudem ist die Decke der Arena extra für die Bedürfnisse von Flugpokémon ziemlich hoch. Peridot möchte eben jedem ihrer Herausforderer die besten Voraussetzungen bieten.
Nasgnet
\\ Gestein \\ Männlich \\ Still
Attacken
Tarnsteine Donnerwelle
Steinwurf Funkensprung
\\ \\
\\ \\
Fähigkeit Robustheit
Trageitem Keines
Es ist bekannt, dass Peridot den Kampf fast immer mit ihrem Nasgnet beginnt. Mit seinen Attacken Tarnsteine und Donnerwelle schränkt es den Gegner schon von Anfang an ein und kann dank Robustheit auch mehrere Angriffe einstecken.
Stollrak
\\ Stahl/Gestein \\ Weiblich \\ Hart
Attacken
Schutzschild Brüller
Metallklaue Felsgrab
Bodycheck \\
\\ \\
Fähigkeit Steinhaupt
Trageitem Keines
Gegen weniger geübte Gegner schickt Peridot meist ihr Stollrak aufs Feld, welches zwar ein wahres Energiebündel ist, aber leider auch noch etwas unerfahren. Trotzdem kann der Dualtyp ziemlich stark austeilen und lässt gefährliche Gegner einfach mit Brüller auswechseln.
Relicanth
\\ Wasser/Gestein \\ Männlich \\ Ruhig
Attacken
Gähner Taucher
Lehmsuhler Antik-Kraft
Risikotackle \\
\\ \\
Fähigkeit Steinhaupt
Trageitem Keines
Das Relicanth ist im Kampf etwas erfahrener als das Stollrak. Wenn das Wasserpokémon aufs Feld gerufen wird, so kämpft es meist vom Wasserbecken der Arena aus und teilt härter aus, als man erwarten würde.
Geowaz
\\ Gestein/Boden \\ Weiblich \\ Solo
Attacken
Walzer Intensität
Steinpolitur Donnerschlag
Quetschwalze \\
\\ \\
Fähigkeit Robustheit
Trageitem Keines
Das Geowaz ist Peridots ältestes Pokémon und kann daher äusserst gefährlich für ihre Gegner werden. Das Pokémon kann dank der Attacke Steinpolitur extrem schnell werden und überrascht seine Gegner so.
Charakterbild von Yu



Faustauhaven: Avani Karimi
\\ Dünen-Orden \\ Boden-Pokémon \\ 31 Jahre alt \\ Weiblich
Informationen Die humorlose Kämpferin
Avani ist eine ruhige, wenn auch humorlose Frau, welche man nur selten zum Lachen bringt. Sie glaubt an die Fähigkeiten ihrer Pokémon und lässt ihnen in Kämpfen viel Freiraum. Dadurch weichen ihre Partner auch Mal ohne ihren Befehl aus oder setzen überraschend eine Attacke ein, wenn sich die Gelegenheit bietet.

In Avanis Arena besitzt die Kampffläche kein Fundament und ist dadurch einige Meter tiefer als das eigentliche Erdgeschoss. Folglich können die Trainer den Kampf etwas erhöht beobachten. Der Boden selbst besteht aus weichem Sandsteinboden, in welches stellenweise mit Sand gefüllte Gräben eingelassen wurden. Einige von ihnen wurden zudem mit Wasser angereichert, sodass dort Treibsand entsteht und unvorsichtige Pokémon gefangen hält.
Camaub
\\ Feuer/Boden \\ Männlich \\ Ruhig
Attacken
Intensität Funkenflug
Gähner Anmesie
\\ \\
\\ \\
Fähigkeit Wankelmut
Trageitem Keines
Camaub erscheint als ein eher träges und allgemein desinteressiertes Pokémon. In Kämpfen dauert es manchmal also etwas, bis es in Fahrt kommt. Dennoch sollte man es deswegen nicht unterschätzen, denn hält es so einige Angriffe aus.
Sandamer
\\ Boden \\ Weiblich \\ Hastig
Attacken
Sandsturm Turbodreher
Schaufler Sandwirbel
Sandgrab \\
\\ \\
Fähigkeit Sandschleier
Trageitem Keines
Sandamer ist ein extrem flinkes Pokémon, das leider nicht viel aushält. Aus diesem Grund ist seine Taktik darauf ausgelegt, den Angriffen des Gegners so gut wie möglich auszuweichen und mit schnellen und harten Treffern zu punkten.
Welsar
\\ Wasser/Boden \\ Männlich \\ Robust
Attacken
Seher Erholung
Lehmbrühe Schnarcher
Schlammbombe \\
\\ \\
Fähigkeit Dösigkeit
Trageitem Keines
Welsar ist schon lange bei Avani und hat gelernt trotz fehlenden Wassers auf dem Kampffeld zu kämpfen. Zwar büsst es dadurch an Schnelligkeit ein, aber seine Ausdauer und sein Durchhaltevermögen machen das schnell wieder wett.
Libelldra
\\ Boden/Drache \\ Männlich \\ Frech
Attacken
Erdkräfte Drachenrute
Kreideschrei Sandgrab
Käfergebrumm Ultraschall
\\ \\
Fähigkeit Schwebe
Trageitem Keines
Libelldra ist Avanis stärkstes Pokémon und das weiss es auch. Leider hat es dadurch auch die Tendenz seinen Gegner zu unterschätzen, doch Avani weist ihren Partner in solchen Fällen oft wieder in seine Schranken. Man sollte sich von den starken Attacken und der Agilität dieses Pokémons in Acht nehmen.
Charakterbild von Asukaziye



Moosbach City: Boaz Lum
\\ Gelato-Orden \\ Eis-Pokémon \\ 26 Jahre alt \\ Männlich
Informationen Der gelassene Eismann
Boaz wurde ursprünglich im eisigen Blizzach in Sinnoh geboren und zog in seiner Kindheit nach Hoenn – das warme und sommerliche Klima von Hoenn passt auch viel besser zu seinem ausgelassenen Gemüt. Der junge Mann scheint sich nie auch nur irgendwelche Sorgen zu machen und dank seiner ausgezeichneten Intuition kann er sich meist auch ohne Plan aus kniffligen Situationen retten.

Die Arena der Stadt dient nebenbei auch als Eisdiele und erfreut sich an grosser Beliebtheit. Wer hier kämpft, sollte also darauf vorbereitet sein, das vor einer Menge Zuschauer zu tun.
Das Feld besteht aus einer glatten Eis-Oberfläche, welche von einer Schicht Pulverschnee bedeckt wird. Diverse Eisbrocken ragen zudem hervor und bieten ausgezeichneten Schutz vor Attacken.
Quiekel
\\ Eis/Boden \\ Männlich \\ Pfiffig
Attacken
Pulverschnee Lehmsuhler
Lehmschuss Eissplitter
\\ \\
\\ \\
Fähigkeit Schneemantel
Trageitem Keines
Das kleine Quiekel ist ein gewitztes Pokémon, das man nicht so schnell unterschätzen sollte. Zwar ist es etwas übereifrig und übernimmt sich gelegentlich, aber es gibt auf jeden Fall immer sein Bestes.
Schneppke
\\ Eis \\ Weiblich \\ Froh
Attacken
Trugträne Biss
Doppelteam Eiszahn
Kopfnuss \\
\\ \\
Fähigkeit Eishaut
Trageitem Keines
Das Schneppke ist leicht zu begeistern und hüpft oft freudig auf dem Kampffeld herum. Doch sein putziges Aussehen hat nichts zu bedeuten – wenn es sein muss kann die Kleine nämlich ziemlich hart austeilen.
Seejong
\\ Eis/Wasser \\ Männlich \\ Kühn
Attacken
Frostbeule Lake
Aurorastrahl Heuler
Bodyslam \\
\\ \\
Fähigkeit Speckschicht
Trageitem Keines
Dieses unerschrockene Seejong stürzt ich gerne mitten ins Geschehen und liebt es, vor den Zuschauern eine gute Figur abzugeben. Ausserdem hält es so einiges aus und ist schon lange genug in Boaz' Team, um zu wissen, wie man richtig kämpft. Unterschätzen sollte man den Dualtyp auf keinen Fall.
Snibunna
\\ Unlicht/Eis \\ Weiblich \\ Hastig
Attacken
Finte Agilität
Ruckzuckhieb Eissplitter
Vergeltung Metallklaue
\\ \\
Fähigkeit Erzwinger
Trageitem Keines
Boaz' Snibunna ist für seine Schnelligkeit und Durchschlagskraft bekannt. Es greift lieber an, als die Angriffe seiner Gegner abzuwarten und schlägt daher fast immer als erstes zu. Wenn Boaz dieses Pokémon aufs Feld ruft, bedeutet das, dass er eine hohe Meinung von seinem Gegner hat.
Charakterbild von (Ersteller unbekannt)