Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

Lob und Kritik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
avatar
PuppenspielerTeamaccount Ich bin der allmächtige Puppenspieler. Euer Schicksal liegt in meinen Händen und ich ziehe die Fäden wie es mir beliebt… Oder etwa doch nicht?
- - -
Bitte keine PNs an diesen Account!

Pokédollar : 0
Anmeldedatum : 20.10.15
Beiträge : 676
Benutzerprofil anzeigen
Lob und Kritik, geschrieben am Mi Okt 21 2015, 23:42

das Eingangsposting lautete :

Lob und Kritik
Natürlich kann nicht immer alles perfekt sein -- oder doch? Ganz egal ob ihr jetzt ernstgemeinte Kritik oder überschwängliches Lob dalassen wollt, wir freuen uns immer! Auch Gäste sind hier gern gesehen!


Zuletzt von Puppenspieler am Fr Okt 21 2016, 23:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

AutorNachricht
avatar
Nóinín SarnaiSonnenschein ;; Admina
  

N Í N     2 3 . J A H R E . A L T
Diesen Sonnenschein kennt man in der Gegend um Baumhausen City nur zu gut. Die Ex-Rangerin verbringt meist ihre Tage damit auf die wilden Pokémon der Gegend aufzupassen und Wilderer fern zu halten.
Username : Nói (ehem. Yama)
Pokédollar : 193
Anmeldedatum : 08.12.15
Beiträge : 692
Benutzerprofil anzeigen
Re: Lob und Kritik, geschrieben am So Jan 01 2017, 14:39

Oh, wow, na dann kann ich erstmal nur sagen: Vielen, vielen Dank für das Lob! Sowas hört man natürlich immer gern! Cute
Ausserdem freut es mich natürlich, dass die kleinen Spielereien, (Mini-)Events und Co. euch auch Spass machen, denn das ist schliesslich ihr Ziel. Es ist immer schön, wenn diese Dinge dann von euch genutzt werden und auch die Planungsrunden im Discord sind immer unterhaltsam x)

Ich kann die lieben Worte aber auch direkt an euch und den Rest der Userschaft zurückschicken. Zum einen gäbe es das Forum ohne euch natürlich gar nicht – mal ganz abgesehen davon, dass es wohl nie online gegangen wäre, wenn vor ca. einem Jahr nicht ein paar Leute schon angefragt hätten, wann man sich denn anmelden kann ;)
Andererseits seid ihr aber auch alle sehr geduldig, wenns mal etwas länger geht (*hust* 2+ Wochen zur Steckikontrolle *hust*) und nehmt auch neue Leute herzlich auf.
Von daher: Auch euch allen ein grosses Danke! Cute

Und in dem Sinne wünsche ich auch euch allen ein frohes neues Jahr – hoffentlich seid ihr alle gut ins 2017 gerutscht und habt fröhlich gefeiert! Cute

Liebste Grüsse,
  Nói Geckarbor
(Mit einem Geckarbor, um das Set zu vervollständigen)
avatar
Cyrian FarellNeuling
Cyrian ist mit seinen 21 Jahren der dritte Top 4, dem sich Trainer stellen dürfen, wenn sie den Champ herausfordern wollen. Mit seinem Team aus Giftpokemon ist er für die Meisten ein würdiger Gegner.
Mehrcharaktere : -//-
Username : Iza
Pokédollar : 82
Anmeldedatum : 25.05.17
Beiträge : 21
Benutzerprofil anzeigen
Re: Lob und Kritik, geschrieben am Do Jun 22 2017, 22:03

Hachja. Das leidige Thema Kritik. Aber die muss jetzt leider auch einmal sein.
Ich habe ja schon während der Bearbeitung meines Steckbriefes ein paar Dinge angesprochen, die mich stören, deswegen will ich auch gar nicht mehr auf jedes einzelne Thema eingehen und vielmehr das ansprechen, was mich langsam wirklich stört.
Und das sind die Wartezeiten.

Ich habe mich hier am 25.5.2017 angemeldet. Noch am gleichen Tag wurde die Bewerbung fertig gestellt, da ich wirklich motiviert bin, mit diesem Charakter zu posten. Nur leider musste ich dann feststellen, dass diese Motivation dann doch ziemlich gedämpft wurde. Bzw. immer noch wird. Ich meine, ich bin wirklich ein geduldiger Mensch. Ich kann warten, aber manche Wartezeiten sind dann doch etwas zu übertrieben. Wir haben heute den 22.6. und Cy steckt immer noch in der Bewerbungsphase, weil das Team nur geringfügig Zeit hat. Das kann ich auch verstehen. Ich erwarte jetzt nicht, dass die Bewerbung nach einem Tag angenommen ist. Aber 4 Wochen sind schon…schmerzgrenze. Gut, ich war nach der ersten Kritik nicht zuhause und konnte mich nicht sofort um die Überarbeitung kümmern, aber danach hab ich sie so schnell es ging Überarbeitet. Und doch musste ich recht lange auf eine Rückmeldung warten und jetzt, wo Cyrian theoretisch endlich angenommen ist, werde ich wieder aufs Warten vertröstet, weil die Listen eingetragen werden müssen und das Team wohl keine Zeit findet, bzw. Internetprobleme hat um diese zu überarbeiten. Da stellt sich mir die Frage…wirklich? Ist das jetzt euer Ernst? Entschuldigt bitte, das ist keinesfalls persönlich gemeint, aber eine Liste kann man jederzeit überarbeiten. Das Internet geht nicht? Ja, dann macht man es eben ein andern mal. Es ist nur eine Liste, die laufen nicht weg. Ich muss schon sagen, dass ich etwas verärgert bin, dass ich aufgrund dieser Lappalie vertröstet werde.

Und ja, jeder Admin hasst diesen Spruch, ich weiß. Die Listen laufen nicht weg, die User schon. Und ein Forum lebt leider von seinen Usern. Es hat sich aber noch nie einer über die Wartezeiten beschwert? Gut und schön, es gibt immer ein erstes Mal. Das Team hat auch noch ein Real Life? Weiß ich. Hab ich auch. Und ich werfe niemanden vor, dass das nicht in Ordnung ist. Aber wenn die Zeit wirklich so begrenzt ist, macht man keine Teamarbeit, sondern sucht sich User, die dafür mehr Zeit haben.

Und ich muss wirklich sagen, Listen und Bilder sind für mich kein Grund, noch den Einstieg ins Rollenspiel zu verweigern. Die Bewerbung passt und die Kritik wurde vollständig angepasst. Es wirkt leider auch so langsam, dass es einfach nur etwas Persönliches ist. So ganz nach den Motto: „Die hat bei ihrer Bewerbung gemeckert, das geht nicht!“ (Achtung, Übertreibung.)

Abschließend will ich einfach sagen, dass man ein wenig auf die Zeitplanung schauen sollte. Es wird niemand den Kopf abgerissen, wenn man mal keine Zeit hat. Das kennt jeder. Aber in vier Wochen sollte genügend Zeit gefunden werden, einen Steckbrief anzunehmen. Und wenn dann wirklich keine Zeit da ist, oder das Internet spinnt, sollte man nicht noch Listen und Bilder als Vorwand einzuwerfen, dass der Einstieg noch immer nicht möglich ist.

Wie gesagt, nichts davon ist böse gemeint und es soll sich keiner angegriffen fühlen.
Lg~


- - -

avatar
Emanuel VanhanenArenaleiter

Der amtierende Arenaleiter von Malvenfroh City ist momentan 23 Jahre alt. Sein ruhiges, zurückhaltendes Gemüt ist durchaus bekannt, ebenso wie sein Hang dazu, jedem helfen zu wollen. Es ist jedoch auch ein offenes Geheimnis, dass seine Gedanken nicht unbedingt auf seine Umgebung fokussiert sind...
Mehrcharaktere :
Yeolmae Ttang
Cornelius Lafayette
Lorelia Loreley
Kahurangi Mai
Ann-Mary Evanson
Airelle de Nénucrique

Username : Manu, Ema, [insert creative ideas]
Pokédollar : 525
Anmeldedatum : 20.02.16
Beiträge : 340
Benutzerprofil anzeigen
Re: Lob und Kritik, geschrieben am Fr Jun 23 2017, 15:36

Da die anderen gerade nicht da sind und ich mal kurz dazu Stellung nehmen wollte, mal kurz dann das, was ich alleine noch dazu sagen kann.
Ich hasse es zu sagen, aber ich klinge gerade wahrscheinlich ziemlich ausgelaugt, was wohl an naja, doch vom Lernen übernächtigte Abende liegt und zudem an meiner Klausur heute (und ich habe Hunger), aber ich dachte mir, dass ich dich vielleicht mal nicht warten lasse. Eine potentielle nächste Antwort, so kündige ich es dann einfach schon einmal an, wird aber aller Wahrscheinlichkeit nach von mir wohl nicht allzu schnell folgen, weil mich nach Klausuren erneut Stress anderer Art packt. Damit da schonmal Klarheit besteht.

Ja, die lange Wartezeit ist dämlich und hätte besser geregelt werden können, das stimmt. Aber gerade ist eine miserable Zeit für uns. Wir stecken im Ende eines Schuljahres oder eines Semesters, die mündlichen Noten stehen an und wir müssen uns darauf hauptsächlich konzentrieren, wenn wir keine Defizite riskieren wollen - das heißt, keine Überstunden für Forenarbeit, um am nächsten Tag übernächtet aus dem Bett zu kommen und im Unterricht sinnvolle Schnarchbeiträge zu liefern, kurz gefasst. NN saß an ihrer Arbeit und war zudem die meisten Tage noch weg, ich musste lernen, und dann gibt es noch andere Schuljahresendevents, denen ich noch beiwohne, ebenso wie Ame.
Ja, die Arbeit könnte von Usern übernommen werden, die mehr Zeit haben. Aber da lässt sich sagen, dass diese gerade auch in rarer Anzahl vorhanden ist. Es gehört auch ein Stück Motivation dazu, um sich zu einem Forum aufzuraffen und sich entsprechend darum zu kümmern. Wenn es halt mal langsamer geht, ist es leider so - die Zeit gerade ist wirklich extrem ungünstig, sodass es noch langsamer vonstatten ging als ohnehin manchmal.

Bezüglich der Listen: Für mich persönlich ist es auch eine wichtige Sache, die erledigt werden muss, aber ja, es stimmt auch, dass sie im Vergleich zum RPG nebensächlicher erscheinen. Da haben wir alle in unserem eigenen Stress auch vergessen, dass wir dich theoretisch auch hätten einfärben können, damit du schon einmal posten konntest, wie beispielsweise eben auch die Sache mit dem Amigento. Dieser Engpass ist gerade das erste Mal, dass wir diesen wirklich zu dritt haben, und ich kann's auf die Umstände schieben, aber auch sonstwohin. Es ist dann einfach der Fakt, der gerade dann da ist, an dem ich nichts ändern kann. Wir haben keine Notfallpläne für Zeitengpässe dieser Art ausgearbeitet und versucht, das Übliche zu machen wie immer, auch wenn dies zum Scheitern verurteilt war.

Wir versuchen es in Zukunft dann besser handzuhaben, aber ich weiß nicht, wie weit es funktionieren wird, wenn man es mal nüchtern betrachtet, aber wir werden unser Bestes versuchen.

Soweit dann meine Sicht der Dinge, ich weiß nicht, ob die anderen Vögel das anders sehen.
Liebe Grüße,
Ema
 
Lob und Kritik
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: