Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

Beauxbatons

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
TiniGast

Beauxbatons, geschrieben am Mo Mai 01 2017, 14:03

Code:
<style type="text/css">#storyline_b { height: 390px; width: 490px; background: url('http://fs5.directupload.net/images/170429/hwfsdx9b.png'); margin: auto; padding: 5px;} #storyline_b #hover_b { height: 350px; width: 450px; background: #ffffff; opacity: 0; transition: 1s;color:#65727a;padding:20px;font-family:Arial;font-size:12px;line-height:15px;overflow:auto;text-align:justify;} #storyline_b:hover #hover_b { opacity: 1; transition: 1s; }   .link_b {background-color: #7D97B0;width:490px;padding:5px; text-align:center;} .link_b a:link {text-decoration:none !important;color:#cfd9e7;font-family:Arial;font-size:13px;}
      </style>
      
<div style="width:490px;"><div id="storyline_b"><div id="hover_b"><b>Beauxbatons. 2017.</b> Die französische Schule, die in den Pyrenäen liegt. Umgeben von den wohl schönsten Garten im westlichen Europa. Zahlreiche bekannte und unbekannte Pflanzen wachsen dort und werden liebevoll umsorgt und gepflegt. <br><br>Doch was macht diese Schule eigentlich so besonders? Wie hebt sie sich eigentlich von den anderen ab?<br><br>Da wäre natürlich einmal der prunkvolle Palast, der zwar 'nur' fünf Stockwerke besitzt, doch die Räumlichkeiten sind deutlich höher. Tatsächlich befindet sich sogar inmitten der Eingangshalle ein prächtiger Heilbrunnen, der nach den Flamels benannt wurde. Wozu der wohl gut ist? <br>Auf der anderen Seite gibt es natürlich noch das ungewöhnliche Schulsystem. Anstatt Buchstaben verteilen die Lehrer fleißig Punkte. Von 0 bis 20 Punkte ist alles vertreten. Die Schüler können auch bereits, wenn sie 15 Jahre alt sind, die Schule verlassen und eine Ausbildung beginnen. Die anderen lernen fleißig, um später studieren zu können.<br>Ein weiterer Punkt ist natürlich die Häusereinteilung, die sich nicht unbedingt nach den Häusern sondern den Talenten der Schüler richtet. Bist du ein Sportler? Dann gehörst du eindeutig in das Haus Athlète! Oder ein Künstler? Dann wirst du im Haus Artiste deine große Freude haben.<br>Zum Schluss begeistert Beauxbatons auch durch die Tatsache, dass sich - scheinbar - hier niemand um deinen Blutstatus kümmert.<br><br>Es klingt schon beinahe idyllisch, wie Beauxbatons beschrieben wird. Als wäre dort immer nur Friede-Freude-Eierkuchen. Doch hinter den Kulissen sieht es ganz anders aus. <br>Das Haus Athlète hat seine große Freude daran, die armen Scientifique zu ärgern. "Loser!" ist dabei noch das harmloseste Schimpfwort. Die Lehrer bekommen nur wenig mit, wie Schüler aus der Unterschicht von den Reichen gehänselt werden. Zwischen arm und reich gibt es eine große Kluft, die kaum überwindbar ist. <br>Und jetzt, wo bald eine Talentshow stattfindet, scheint sie noch größer zu werden.
   </div></div><div class="link_b"><a href="http://exanimatus.de/beauxbatons/" target="_blank">Forum</a> • <a href="http://exanimatus.de/beauxbatons/forumdisplay.php?fid=8" target="_blank">Wanted</a> • <a href="http://exanimatus.de/beauxbatons/listen.php" target="_blank">Listen</a> • <a href="http://exanimatus.de/beauxbatons/reservierung.php" target="_blank">Reservierungen</a> • <a href="http://exanimatus.de/beauxbatons/forumdisplay.php?fid=26" target="_blank">Partner</a></div></div>
 
Beauxbatons
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: