Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

Zusammen durch dick und dünn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Darya KuipersPrinzickchen


19 Jahre alt | Arenaleiterin in Xeneroville
Spezialisierung auf Wasser-Pokemon







Es war einmal ein erfolgreicher Arenaleiter, der hatte zwei Töchter und einen Sohn. Während der Sohn das Wunderkind der Familie darstellt und sie repräsentiert, stehen die Schwestern in seinem Schatten, bedeckt vom Ruhme ihres Namens. Die Mädchen wollten sich nicht vom Zorn und Willen ihres Vaters brechen lassen, sondern frei sein, wie die Vögel im Winde. Doch hatten sie zu viel Angst, waren sie doch nur kleine Mädchen mit großen Träumen. Als die Mädchen jedoch zu Frauen wurden, wuchsen ihnen endlich die lang ersehnten Flügel und sie wurden flügge, gewillt ihren eigenen Weg zu gehen.
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann fliegen sie noch heute.


Pokédollar : 1077
Anmeldedatum : 07.02.16
Beiträge : 771
Benutzerprofil anzeigen
Zusammen durch dick und dünn, geschrieben am Do Mai 04 2017, 23:09

Zusammen durch dick und dünn

Charakterkonzept für vier Personen.
Die Geschwister stammen aus einer anderen Region und wurden von ihrer alleinerziehenden, überforderten Mutter kurz nach dem tragischen Tod des Vaters zu einem näheren Verwandten nach Wurzelheim (auch Rosaltstadt, Laubwechselfeld oder Blütenburg City möglich) geschickt. Dort beginnt ein neues Leben für die sehr unterschiedlichen Geschwister.
Der Älteste

Name frei wählbar


Alter: 16 – 17 Jahre
Beruf: Pokemon-Trainer (sonstiger Berufswunsch frei wählbar)

Charakter
Der Älteste ist ein Perfektionist, ein wenig rechthaberisch und spielt sich (teilweise unbewusst) als Ersatzvater auf. Zumindest behauptet das sein jüngerer Bruder, der sich von ihm bevormundet fühlt. Der Älteste zeigt sich pflichtbewusst, übernimmt stets die Verantwortung. Oftmals gerät er mit seinem jüngeren Bruder aneinander, da die beiden sich stark unterscheiden. Bis auf ihre Dickköpfigkeit. Beide Brüder können sehr stur sein und laut werden, jedoch ist es der Ältere der in solchen Situation nachgibt – oder nachgeben muss, um nicht den Draht zu seinem Bruder zu verlieren. Er fühlt sich für seine jüngeren Geschwistern verantwortlich, setzt sich deshalb unter Druck, obwohl er durchaus als humorvoller, völlig loyaler, mutiger Junge durchs Leben geht, der sich nichts von anderen gefallen lässt.
Die Besonnene

Name frei wählbar


Alter: 15 – 16 Jahre
Beruf: Schülerin/Pokemon-Trainerin (Berufswunsch freigestellt)

Charakter
Sie ist die besonnene, sanftmütige und zurückhaltende der Geschwister, die sich oftmals erwachsen gibt und dieses Verhalten auch von ihren Brüdern erwartet. Durch die Geschehnisse in ihrer Vergangenheit weiß sie, dass sie nun auch Verantwortung übernehmen muss und traut sich nicht mehr, Kind zu sein. Sie ist sehr verantwortungsbewusst, intelligent und lernbegeistert. Die Besonnene zeichnet eine starke Vernunft aus, jedoch mangelt es ihr an Fantasie. Für sie muss alles logisch erklärbar sein und sie möchte, dass alles in geordneten Bahnen verläuft, weswegen es ihr an Flexibilität fehlt. Sie fungiert meist als Schlichterin bei Streitigkeiten zwischen ihren Brüdern und ist die Vertraute ihrer jüngeren Schwester.
Der kleine Rebell

Name frei wählbar


Alter: 13 – 15 Jahre
Beruf: Pokemon-Trainer/ evtl. Krimineller

Charakter
Er ist der störrische, unreife Teil der Familie, der es hasst, auf seinen großen Bruder hören zu müssen und gerne seinen Willen durchsetzt. Er vermisst seine Eltern und seine Heimat sehr, versucht sich jedoch stark zu geben, um kein Mitgefühl seiner Geschwister zu wecken. Neben den Streitigkeiten mit seinem großen Bruder versteht er sich auch nicht so blendend mit seiner jüngsten Schwester, von der er ab und zu genervt ist und so tut, als wäre er viel erwachsener als das Nesthäckchen der Familie.
Die Träumerin

Name frei wählbar


Alter: 10 – 12 Jahre
Beruf: Schülerin/Pokemon-Trainer

Charakter
Das Nesthäckchen der Familie ist eine friedfertige, verträumte, verspielte Person, die es liebt mit ihren Geschwistern verstecken zu spielen. Sie kann Gefahren noch nicht einschätzen, ist gutgläubig und etwas naiv und ist dadurch auf den Schutz ihrer Geschwister angewiesen.
Mit ihrer älteren Schwester versteht sie sich sehr gut, findet es aber blöd, dass sie nun „erwachsen“ geworden ist und nicht mehr viel mit ihr herum albert und Träumereien nachhängt.
Weitere Informationen
Die Avatarvorschläge für alle vier Geschwister sind euch recht freigestellt, genauso was ihre Wünsche und Ziele anbelangt. Mir ist es nur wichtig, dass ihr in etwa die Vorgaben zum Charakter und zur Familienstruktur/Beziehungen zueinander, die ich aufgelistet habe, erfüllt. Einen Nachnamen gibt es bereits, allerdings können wir diesen auch gerne zusammen besprechen.

Es würde mich freuen, wenn sich jemand vorstellen kann, einen der Geschwister zu übernehmen! Sobald einer davon gefunden wird, werde auch ich eine (oder einen) davon übernehmen. Bei Fragen oder Interesse schreibt mir einfach eine PN oder meldet euch direkt hier im Thread. Alles was ihr mitbringen müsst, ist Spaß an den Charakteren und offen zu sein für Ideen, die das Inplay betreffen Smile



- - -

 
Zusammen durch dick und dünn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: